GESICHTS VERJÜNGUNG
Die Gesichtsverjüngung ist eine effektive, nicht chirurgische Behandlungsmethode zur Reduzierung von Alterungszeichen. Mit   den   Jahren   wird   die   Gesichthaut   schlaffer   und   bekommt   Falten,   auch   die   Gesichtsmuskeln   werden   schwächer.   Alles Faktoren,   die   einen   Elastizitätsverlust   der   Haut   negativ   beeinflussen,   wie   UV-Licht,   Gewichtsveränderungen,   aber   auch genetische Faktoren, beschleunigen diesen Alterungsprozess. Die   negativen   Wirkungen   von   Stress,   Erdanziehung,   Rauchen   und   der   Sonne   kommen   mit   dem   Alter   mehr   zu   Tage   und   die Faktoren beeinträchtigen alle Gewebe im Gesicht. Ein   strahlender   Teint,   eine   glatte,   junge   und   gesunde   Haut   ist   keine   Frage   des   Alters,   sondern   eine   Frage   der   richtigen   Pflege.   Wir arbeiten   nach   den   neuesten   wissenschaftlichen   Erkenntnissen   und   setzen   die   Techniken   ein,   die   für   Ihren   Typ   und   Ihre   Ziele   am erfolgsversprechendsten sind. Unsere   Behandlungsmöglichkeiten   helfen   Ihnen   nicht   nur   dabei   effektiv   Falten   zu   bekämpfen,   sondern   sind   auch   ein   bewährtes   Mittel für individuelle Probleme. Nach einer individuellen Beratung finden wir die optimale Behandlungsform für Ihre Gesichtsverjüngung. Hautunterspritzungen  Fast   jeder   Mensch   hat   irgendwelche   Hautunebenheiten.   Bei   einigen   Menschen   sind   jedoch   unangenehmer   Weise   Falten,   Aknenarben oder   Narben   von   Verletzungen   sehr   sichtbar.   Früher   gab   es   praktisch   keine   praktikablen   Möglichkeiten   diese   Hautunebenheiten   zu entfernen oder zumindest zu verbessern. Heutzutage gibt es jedoch eine Reihe von Behandlungsmethoden, um eine ebenere und schönere Haut zu bekommen.  Das   Ziel   dieser   Behandlungsform   ist   die   Entfernung   von   Hautfältchen   und   Konturunebenheiten   durch   Unterfütterung   bzw.   sozusagen "Aufpolsterung"   der   Haut.   Dadurch   können   natürliche   Konturen   wiederhergestellt   werden   und   ein   jugendlicheres   Aussehen   erreicht werden. Unterspritzungen   werden   meist   zwischen   die   Lederhaut-   und   Fettschicht   der   Haut   gemacht.   Die   Substanz,   für   die   Sie   und   Dr.   Infantes sich   entschieden   haben,   wird   zunächst   in   eine   Spritze   aufgezogen.   Eine   dünne   Hautnadel   wird   dann   unter   der   Haut   platziert   und   das Material   wird   entlang   der   entsprechenden   Hautfalte,   Narbe   oder   des   eingezogenen   Hautareals   eingespritzt.   Das   eingebrachte   Material unterfüttert und strafft die Haut und verbessert dadurch die Hautkontur. Die   individuelle   Schmerzempfindung   bei   einer   Unterspritzungs-Behandlung   variiert   von   Patient   zu   Patient   und   wird   meist   eher   als unangenehm   denn   als   schmerzhaft   beschrieben.   Meistens   können   Unterspritzungen   ohne   Betäubung   durchgeführt   werden,   was   den Vorteil   hat,   dass   feine   Konturunebenheiten   nicht   durch   das   Volumen   der   örtlichen   Betäubung   "verwischt"   werden.   Manchmal   ist   jedoch aufgrund   der   Größe   und   Lokalisation   der   zu   behandelnden   Region   sowie   aufgrund   individueller   Gegebenheiten   eine   örtliche   Betäubung sinnvoll oder vom Patienten gewünscht.   Wenn Sie Fragen haben, kontaktieren Sie uns bitte per Email  (unter: info@medicinabiologica.es)
Rejuvenecimiento facial, antienvejecimiento, arrugas, pigmentacion, radiacion solar, fotoenvejecimiento, atrofia cutanea, bioestetica, lifting medico cosmetico, mesoterapia, carboxiterapia, hidroterapia de colon, colonterapia, colonhidroterapia, centro me
© 2011 - Centro Medicina Natural y Antienvejecimiento - Neuraltherapie, Homöopathie, Ozontherapie, Carboxytherapie, Mesotherapie Avda. Juan Carlos I, nº 29, portal 5, 2ºB -- 29680, Estepona (Málaga)
© 2011 - Centro Medicina Natural y Antienvejecimiento Tel: 952 80 53 68      E-mail: info@medicinabiologica.es
GESICHTS VERJÜNGUNG
Die Gesichtsverjüngung ist eine effektive, nicht chirurgische Behandlungsmethode zur Reduzierung von Alterungszeichen. Mit   den   Jahren   wird   die   Gesichthaut   schlaffer   und   bekommt   Falten, auch   die   Gesichtsmuskeln   werden   schwächer.   Alles   Faktoren,   die einen    Elastizitätsverlust    der    Haut    negativ    beeinflussen,    wie    UV- Licht,    Gewichtsveränderungen,    aber    auch    genetische    Faktoren, beschleunigen diesen Alterungsprozess. Die   negativen   Wirkungen   von   Stress,   Erdanziehung,   Rauchen   und der   Sonne   kommen   mit   dem   Alter   mehr   zu   Tage   und   die   Faktoren beeinträchtigen alle Gewebe im Gesicht. Ein   strahlender   Teint,   eine   glatte,   junge   und   gesunde   Haut   ist   keine Frage    des    Alters,    sondern    eine    Frage    der    richtigen    Pflege.    Wir arbeiten   nach   den   neuesten   wissenschaftlichen   Erkenntnissen   und setzen    die    Techniken    ein,    die    für    Ihren    Typ    und    Ihre    Ziele    am erfolgsversprechendsten sind. Unsere    Behandlungsmöglichkeiten    helfen    Ihnen    nicht    nur    dabei effektiv   Falten   zu   bekämpfen,   sondern   sind   auch   ein   bewährtes Mittel   für   individuelle   Probleme.   Nach   einer   individuellen   Beratung finden        wir        die        optimale        Behandlungsform        für        Ihre Gesichtsverjüngung. Hautunterspritzungen  Fast     jeder     Mensch     hat     irgendwelche     Hautunebenheiten.     Bei einigen     Menschen     sind     jedoch     unangenehmer     Weise     Falten, Aknenarben   oder   Narben   von   Verletzungen   sehr   sichtbar.   Früher gab      es      praktisch      keine      praktikablen      Möglichkeiten      diese Hautunebenheiten zu entfernen oder zumindest zu verbessern. Heutzutage   gibt   es   jedoch   eine   Reihe   von   Behandlungsmethoden, um eine ebenere und schönere Haut zu bekommen.  Das     Ziel     dieser     Behandlungsform     ist     die     Entfernung     von Hautfältchen   und   Konturunebenheiten   durch   Unterfütterung   bzw. sozusagen   "Aufpolsterung"   der   Haut.   Dadurch   können   natürliche Konturen      wiederhergestellt      werden      und      ein      jugendlicheres Aussehen erreicht werden. Unterspritzungen    werden    meist    zwischen    die    Lederhaut-    und Fettschicht   der   Haut   gemacht.   Die   Substanz,   für   die   Sie   und   Dr. Infantes    sich    entschieden    haben,    wird    zunächst    in    eine    Spritze aufgezogen.    Eine    dünne    Hautnadel    wird    dann    unter    der    Haut platziert    und    das    Material    wird    entlang    der    entsprechenden Hautfalte,   Narbe   oder   des   eingezogenen   Hautareals   eingespritzt. Das   eingebrachte   Material   unterfüttert   und   strafft   die   Haut   und verbessert dadurch die Hautkontur. Die    individuelle    Schmerzempfindung    bei    einer    Unterspritzungs- Behandlung   variiert   von   Patient   zu   Patient   und   wird   meist   eher   als unangenehm   denn   als   schmerzhaft   beschrieben.   Meistens   können Unterspritzungen   ohne   Betäubung   durchgeführt   werden,   was   den Vorteil     hat,     dass     feine     Konturunebenheiten     nicht     durch     das Volumen   der   örtlichen   Betäubung   "verwischt"   werden.   Manchmal ist     jedoch     aufgrund     der     Größe     und     Lokalisation     der     zu behandelnden   Region   sowie   aufgrund   individueller   Gegebenheiten eine örtliche Betäubung sinnvoll oder vom Patienten gewünscht.   Wenn   Sie   Fragen   haben,   kontaktieren   Sie   uns   bitte   per   Email   (unter: info@medicinabiologica.es)